Drogen

BG8022 Fromme Wölfe

Jetzt, wo die Clubs geschlossen sind, wirkt Kevin Junks Debütroman Fromme Wölfe wie eine Geschichte aus einer vergangenen Ära. Der Roman nimmt uns an die Hand und entführt in eine Nacht, die alles verändert. Eine Nacht, in der für die Protagonist*innen alles im Rausch verschwimmt und der Club zur Kulisse für Freundschaften, Affären und Sehnsüchte wird. Junks Figuren tanzen um- und miteinander, verletzen und verlieben sich. Sie analysieren in einer gestochen scharfen Sprache ihre unmittelbare Gegenwart – doch was, wenn alle wieder nüchtern sind?

Read More