Lesbisch

BG8023 Der Kampf um Freiheit kostet Leben

Dublin, zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Die 16-jährige Arbeiterin Eileen ist Mitglied einer nationalistischen Frauenorganisation, die gleichaltrige Josie arbeitet im unionistischen Familienpub. Als 1916 der Osteraufstand die Stadt in Atem hält, befinden sich beide mittendrin: Eileen aus Überzeugung, Josie aus Verzweiflung. Für wenige Stunden werden sie zu besten Freundinnen. Der Aufstand ist schnell niedergeschlagen, doch der Krieg, der das ganze Land und sie beide an ihre Grenzen bringen wird, hat gerade erst begonnen. Und für Freundschaft oder gar mehr, scheint es während des Kampfes um Irlands Freiheit bald keinen Platz mehr zu geben

Read More

BG8019 In die Welt - Karen-Susan Fessel

Karen-Susan Fessel, einer der wichtigsten lesbischen Stimmen der deutschen Gegenwartsliteratur, zeichnet auf knapp 450 Seiten in epischer Weise die verschachtelten Lebenswege dreier ganz unterschiedlicher Charaktere nach, die sich gezwungen sehen, ihre bisherigen Lebensentwürfe noch einmal in Frage zu stellen.

Read More

BG8010 »Geschichte hat viele Perspektiven« Wolfgang Wilhelm

Der Leiter der Wiener Antidiskriminierungsstelle, WASt, Wolfgang Wilhelm, führt durch die Ausstellung im Haus der Geschichte Österreich und erläutert die Geschichte der Homosexualität in Österreich.

Read More

BG8008 »Erwachsen« Jasper Nicolaisen

Jasper Nicolaisen fotografiert von Peter Supp Als sein Ehemann bei einem Autounfall stirbt, stellt Thomas sein ganzes Leben infrage. Redet er als Agenturleiter den ganzen Tag bloß dummes Zeug? Hat er mit seinem Vater in der Kindheit wirklich einen Vampir gesehen? Und war er vielleicht schon immer bisexuell? Zu allem Überfluss muss Thomas’ Sohn gerade…

Read More

BG8002 »Sor Juana Inés de la Cruz« Heidi König-Porstner

In unserem heutigen Beitrag geht es um Liebe, Feminismus, über das Verhältnis der Geschlechter zueinander. Es geht um Liebesgedichte einer Nonne an Männer, an Frauen und eine Königin. Heidi König-Porstner, Übersetzerin für Lyrik, Wissenschaft-Philosophie, Literatur und Geschichtswissenschaften hat lange unbeachtet gebliebene Texte der Sor Juana Inés de la Cruz (1651?-1695 ) aufgespürt. Diese innigsten und…

Read More