Berggasse 8

Podcast für Kunst - Kultur - Literatur - Queer

Die jüngsten Episoden

/ Familie, Jugend, Land, Roman, Schwul
»Vom Land« Dominik Barta

BG8015 Vom Land - Debütroman von Dominik Barta

Dass Theresa, um die sechzig und Bäuerin, sich plötzlich krank fühlt, bringt alle Gewissheiten ins Wanken. Die erwachsenen Kinder müssen anreisen, von wo auch immer es sie hin verschlagen hat, um endlich wieder miteinander zu reden. Theresas Mann muss lernen, Hilfe und Gefühle zu akzeptieren. Und selbst der zwölfjährige Daniel ...
Weiterlesen …
/ Roman, Schwul
»Reset« Christopher Wurmdobler

BG8014 Reset - Christopher Wurmdobler

Foto: © Gregor Hofbauer http://gregorhofbauer.photography Nach dem Debütroman »Solo« folgt ein humorvoller Roman des schwulen Autors aus Wien. Karmen, über 50, knallhart und kinderlos, hat eine eigene Polit-Talkshow, gut bezahlte Werbeverträge und ist eine gefeierte Journalistin. Doch plötzlich passt ihr Fernsehgesicht nicht mehr in die Zeit, der Werbedeal wird gekündigt ...
Weiterlesen …
/ Schwul
»Der Schwule und der Spiesser« Ulrike Heider

BG8013 »Der Schwule und der Spiesser« Ulrike Heider

Als links engagierte Studentin und Hausbesetzerin war Ulrike Heider mit ein paar zornigen jungen Männern befreundet, die 1971 in Frankfurt die Politgruppe »RotZSchwul« gründeten. Die beginnende Schwulenbewegung erschien Heider wie eine zweite 68er-Revolte. Provokation, sexueller Hedonismus und spielerische Aktionsformen knüpften ebenso an den Antiautoritarismus von 1968 an wie die radikale ...
Weiterlesen …

Trailer