Berggasse 8

Podcast für Kunst - Kultur - Literatur - Queer

Die jüngsten Episoden

/ Roman, Schwul
»Reset« Christopher Wurmdobler

BG8014 Reset - Christopher Wurmdobler

Foto: © Gregor Hofbauer http://gregorhofbauer.photography Nach dem Debütroman »Solo« folgt ein humorvoller Roman des schwulen Autors aus Wien. Karmen, über 50, knallhart und kinderlos, hat eine eigene Polit-Talkshow, gut bezahlte Werbeverträge und ist eine gefeierte Journalistin. Doch plötzlich passt ihr Fernsehgesicht nicht mehr in die Zeit, der Werbedeal wird gekündigt ...
Weiterlesen …
/ Schwul
»Der Schwule und der Spiesser« Ulrike Heider

BG8013 »Der Schwule und der Spiesser« Ulrike Heider

Als links engagierte Studentin und Hausbesetzerin war Ulrike Heider mit ein paar zornigen jungen Männern befreundet, die 1971 in Frankfurt die Politgruppe »RotZSchwul« gründeten. Die beginnende Schwulenbewegung erschien Heider wie eine zweite 68er-Revolte. Provokation, sexueller Hedonismus und spielerische Aktionsformen knüpften ebenso an den Antiautoritarismus von 1968 an wie die radikale ...
Weiterlesen …
/ Erzählung, Schwul
»Wir haben keinen Kontakt mehr«    Andreas Jungwirth

BG8012 »Wir haben keinen Kontakt mehr« Andreas Jungwirth

Berlin, Leipzig, Wien, Zürich - David verschlägt es von einer Stadt in die nächste, mal studiert er Zoologie, dann Germanistik, hat verschiedene Jobs. Er lernt Menschen kennen und verliert sie wieder aus den Augen. Denn trotz seiner Sehnsucht nach einer festen Partnerschaft hält er es nie lange bei einem Mann ...
Weiterlesen …

Trailer