»Erwachsen« Jasper Nicolaisen

Jasper Nicolaisen
fotografiert von Peter Supp

Als sein Ehemann bei einem Autounfall stirbt, stellt Thomas sein ganzes Leben infrage. Redet er als Agenturleiter den ganzen Tag bloß dummes Zeug? Hat er mit seinem Vater in der Kindheit wirklich einen Vampir gesehen? Und war er vielleicht schon immer bisexuell?

Zu allem Überfluss muss Thomas’ Sohn gerade jetzt von seinen Müttern abhauen – mit der Freundin quer durch die Nacht, ausgerechnet zum Opa, wo noch immer alle untoten Schrecken lauern …

Erwachsen ist eine Regenbogen-Familiensaga im Almodóvar-Format. Humorvoll und emotional erzählt Jasper Nicolaisen von Abschied und Neubeginn, Vätern und Söhnen, echten und eingebildeten Monstern und den vielfältigen Wegen der Liebe. »Ein Buch, von dem man adoptiert werden möchte!« (Margarete Stokowski)

Jasper Nicolaisen (*1979) ist Autor und systemischer Therapeut. Er mag kulturellen Schund und Schmutz, Boxen und die komplizierten Probleme anderer Leute. Sein erster Roman »Ein schönes Kleid«erschien 2016 im Querverlag. 2019 folgte der Roman »Erwachsen«. Mit Mann und Kind lebt er in Berlin.

Titelfoto by Sharon McCutcheon from Pexels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code